Themenworkshops

Unternehmensübergreifend kommen Sie im Raum Chemnitz bzw. Dresden zusammen, erhalten Input und tauschen sich aus. Die Themenworkshops verfolgen das Ziel, einen Blick über den Tellerrand zu werfen. Dieser soll helfen, die verschiedenen Perspektiven und Bedarfe der Mitarbeitenden in unterschiedlichen Situationen zu erkennen und - falls möglich - bei der Gestaltung des Schichtplanes zur berücksichtigen.

Auf folgende Themen können Sie sich freuen:

  • Gesunde Arbeitszeitgestaltung
  • Kommunikation und Motivation
  • Schichtsysteme in der Produktion
  • Konfliktmanagement
  • Gleichstellung und Sorgearbeit
  • Diversity

Andere Themen sind nach Absprache mit den Unternehmen möglich.


Gleitzeit in Schicht - eine von mehreren Erkenntnissen

 

Für unseren ersten Themenworkshop 2024 hatten wir uns den besten Tag der Woche herausgesucht: 18.01.2024 - Glatteis, Schneefall. Dennoch haben es sowohl unsere Dozentin aus Stuttgart als auch unsere Teilnehmenden zum Workshop im Start-Up-Gebäude auf dem Technologiecampus der TU Chemnitz geschafft.

 

Zuerst brachten sich die Teilnehmenden auf den neusten Stand: Während die einen Betriebe bereits ihre Unternehmensbefragung streuen und teilweise sogar auswerten konnten, sind die anderen aufgrund von Krankheitswelle und Auftragslage noch nicht so weit. Aber das ist vollkommen in Ordnung - jeder hat sein eigenes Tempo. Wichtig ist, sein Ziel nicht aus den Augen zu verlieren. Als Projektteam unterstützen wir dabei.

 

Nachdem nun auch gedanklich alle angekommen waren, erwartete die Teilnehmenden ein aufschlussreicher Workshop. Frau Dr. Arlinghaus von XIMES - ihrerseits Expertin für Schichtarbeit - begeisterte mit einem lebhaften Input und ausreichend Möglichkeit zum Austausch über Arbeitszeitmodelle. Besonders die Möglichkeit, Schichtzuschläge in Freizeit umzuwandeln, der Einsatz von Gleitzeit im Schichtsystem und das vorgestellte Schichtplanungstool interessierten.

 

Ob durch den gegenseitigen Austausch, oder durch den Input: Am Ende nahmen alle Teilnehmenden etwas für sich mit und machten sich durch den tiefen Schnee auf den Weg nach Hause.


Gesunde Arbeitszeitgestaltung

Am 18.10.2023 fand in Dresden der erste Themenworkshop für die Unternehmen statt, die durch das RKW Sachsen betreut werden. An diesem Tag stand die vertiefte Auseinandersetzung mit dem Thema "Gesunde Arbeitszeitgestaltung" im Mittelpunkt. Wir begannen damit, den Begriff Gesundheit zu definieren und ihn im spezifischen Kontext der Arbeitsumgebung zu betrachten.

Die Teilnehmenden identifizierten zunächst potenzielle Schutz- und Risikofaktoren in ihren Unternehmen. Anschließend wurden wissenschaftliche Erkenntnisse zu Gesundheit im Zusammenhang mit Schichtarbeit präsentiert und intensiv diskutiert. Die persönlichen Erfahrungen der Teilnehmenden ergänzten dabei die theoretischen Überlegungen.

Im Rahmen des gemeinsamen Austauschs wurden vielversprechende Ansatzpunkte für die Verbesserung der Gesundheitsförderung in Unternehmen mit Schichtarbeit herausgearbeitet. Für jedes Unternehmen wurde ein maßgeschneiderter Handlungsplan erstellt, um die Gesundheit der Mitarbeitenden gezielt zu fördern.